Sinnes.t.raum Etikette –
die AGB

Sinnestraum Naturkosmetik – Caroline Conrad

Das Einzelunternehmen Sinnes.t.raum Naturkosmetik ist Vertragspartner und Verkäufer. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. 

Sinnes.t.raum Naturkosmetik 
Caroline Conrad
Augsburger Strasse 5
86633 Neuburg a.d.Donau 
Als Gerichtsstand wird das zuständige Amtsgericht Neuburg a.d. Donau vereinbart. 
Ust. Id-Nr.: DE321032661
Inhaberin Caroline Conrad

1. Gewährleistung

Bei den Behandlungen werden Produkte von Dr. Belter Cosmetics und Faby verwendet und somit an das jeweilige Hautbild angepasst. Jedoch kann diesbezüglich keine Garantie auf Verträglichkeit und Erfolg gegeben werden. Das kann gerade dann zutreffen wenn im Beratungsgespräch Fragen des Kunden nicht wahrheitsgemäß beantwortet wurden. Der Kunde ist verpflichtet, die Kosmetikerin auf Krankheiten, Infektionen oder Allergien die Auswirkungen auf die Behandlung haben könnten hinzuweisen. Der Kunde verliert seine Gewährleistungsansprüche, wenn er diese nicht innerhalb bei Mängel von 3 Tagen in Schriftform anzeigt. Die Gewährleistungsansprüche des Kunden richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. 

2. Haftung

Innerhalb von 3 Monaten nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Behandlung verfallen alle Schadensersatzansprüche an den Kunden, sollten die Ansprüche nicht innerhalb der Frist geltend gemacht werden. Der Kunde kann die Ansprüche nur geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert worden ist. Nach 1 Jahr sind die Schadensersatzansprüche verjährt. Dies betrifft jedoch nicht die unerlaubte Handlung. Meine Haftung und die meiner Erfüllungsgehilfen für vertragliche Pflichtverletzungenzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das gilt nicht bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, d.h. einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde vertraut und vertrauen darf. Bei leichter Fahrlässigkeit ist die Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz sowie bei sonstiger gesetzlicher Garantiehaftung oder Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit finden die vorstehenden Haftungsbeschränkungen nicht statt.Die Haftung für gesundheitliche Beeinträchtigungen des Kunden im Rahmen des Behandlungsvertrages wird begrenzt auf die Haltungsbegrenzung im Rahmen der bestehenden Betriebshaftpflichtversicherung. Die Haftung für Spätfolgen unter Anwendung des Behandlungssystems ist ausgeschlossen, soweit diese zum heutigen Zeitpunkt nicht bekannt sind. Sollte der Kunde bei dem Abschluss des Behandlungsvertrages falsche und nicht zutreffende Angaben über seinen körperlichen Zustand bzw. Vorbelastung äußert, besteht keine Haftung durch Sinnes.t.raum Naturkosmetik. Die Richtigkeit der Kundenangaben für eine erfolgreiche Behandlung ist absolut entscheidend. 

Falls der Kunde die Anweisungen und Empfehlungen von Sinnes.t.raum Naturkosmetik  die der Behandlungsvorbereitungen dienen nicht oder nur beschränkt befolgt, entfällt die Haftung durch Sinnes.t.raum Naturkosmetik. Bei weiteren Behandlungsanweisungen und Empfehlungen nach der Behandlung, die ausführlich dem Kunden mitgeteilt werden, entfällt die Haftung von  Sinnes.t.raum  Naturkosmetik ebenso. 

3. Warenumtausch

Bei den angebotenen Waren zum Verkauf handelt es sich um Produkte der Marke Dr. Belter Cosmetics und Faby Nails. Kosmetikprodukte unterliegen hohen hygienischen Standards. Sollte einmal mit einem Produkt etwas nicht in Ordnung sein und die Bemängelung ist berechtigt behalte ich es mir vor Ihnen die Ware zurückzunehmen und gegen Ersatz auszutauschen. Dieses kann aber erst mit Rücksprache des Produktherstellers erfolgen. Waren mit überschrittenem Mindesthaltbarkeitsdatum sind von der Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen. Die Beanstandung des Produkts muss innerhalb nach 8 Tagen ab Kaufdatum erfolgen. Umtausch nur mit Kassenbon. Aktionsware ist vom Umtausch ausgeschlossen.

Zahlungsbedingungen und Preise 

Die Zahlung erfolgt sofort per EC Karte, Kreditkarte (Master Card, maestro, V/ pay, VISA ) oder in Bar. Sollte im Einzelfall nichts anderes vereinbart sein, gelten meine jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Preise. Bei Erscheinen neuer Angebote und Preislisten verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit. Hier findet das deutsche Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

4. Datenschutzerklärung
Diese Homepage wurde sorgfältigst von Sinnes.t.raum Naturkosmetik erstellt. Irrtürmer vorbehalten.Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir sehr wichtig. Ich nutze diese im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, z.B. zur Onlineterminbuchung, oder um Sie per E-Mail über neue Angebote und News zu informieren. Ihre Daten werden von mir nicht an Dritte weitergegeben. 

5. Gutscheine

Gutscheine die von Sinnes.t.raum Naturkosmetik verkauft werden haben ab Ausstellungsdatum eine Gültigkeit von 3 Jahren. Keine Barauszahlung möglich. Bei Verlust kein Ersatz.

6. Massagepass

Der Massagepass ist unbegrenzt gültig. Ist auf keine andere Person übertragbar. Wird ausgehändigt bei kompletter Bezahlung des Passes. Ist nicht mit Rabatten und anderen Aktionen kombinierbar. Bei Verlust kein Ersatz.

7. Termin 

Um sich optimal auf Ihre Behandlung einzustimmen, bitten ich Sie, 5-10 Minuten vor Behandlungsbeginn im Sinnes.t.raum einzufinden. Genießen Sie vorab köstliches Edelsteinwasser von Lapis Vitalis, einen Kaffee  oder bei größeren Anwendungen einen Wellness-Tee. Damit Sie optimal Entspannen können empfehle ich Ihnen während der Behandlung ihr Handy auszuschalten. Bei Personen unter 16 Jahren ist eine Zustimmung des gesetzlichen Vertreters erforderlich. Art, Wunsch und Dauer Behandung richtet sich immer nach vorheriger Beratung und nach dem Hautbild. Die Entscheidung über die Art der Behandlung trägt der Kunde selbst, ich gebe Ihnen die Behandlungsempfehlung.

Kann aus für mich nicht zu vertretenden Gründen oder höherer Gewalt ein Termin von mir nicht eingehalten werden, wird der Kunde umgehend in Kenntnis gesetzt, sofern die hinterlegten Adress- und Kontaktdaten eine zeitnahe Kontaktaufnahme ermöglichen. Ich bin in dem Fall sind berechtigt, den Termin kurzfristig zu verschieben oder vom Vertrag zurückzutreten. Meine gesetzlichen Rücktritts- und Kündigungsrechte bleiben unberührt.

8. Verspätung durch den Kunden

Ich bitte um Ihr Verständnis, dass Ihr verspätetes Eintreffen mit Rücksicht auf nachfolgende Kunden zu einer Reduzierung Ihrer Behandlungszeit führen kann – hier findet trotzdem die volle Verrechnung ihrer Anwendung statt.

9. Stornierung

Bitte stornieren Sie Ihren gebuchten Termin bis spätestens 24 Stunden vorher, damit der Termin vom nächsten Kunden umgehend gebucht werden kann. Managen & stornieren Sie Ihre Termine ganz einfach online über das Buchungsportal.

Sollte Ihre Stornierung nicht rechtzeitig erfolgen, bin ich berechtigt dem Kunden 50 % des Termins gemäß § 615 BGB in Rechnung zu stellen. Ein Anspruch auf Ersatz seitens des Kunden besteht nicht.

10. Schlussbestimmungen

Stellt der Kunde fest als sein Anspruch rechtskräftig unbestritten ist, stehen ihm Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrechte insoweit zu. Der Kunde hat nicht das Recht seine Ansprüche aus dem Vertrag abzutreten. Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden.  Auch wenn eine Regelung oder ein Teil unwirksam, ein anderer Teil aber wirksam ist. Die unwirksame Bestimmung soll von beiden Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und die den übrigen vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.

Stand Januar 2019